Home | Über EMB | Kontakt |
EINFÜHRUNG
Kontakt

Andreas Sackmann
Tel. 0421 835566-0
info@em-bremen.de

EINFÜHRUNG

Einführung

Mikrosysteme kommen mit wenig Platz und Gewicht aus, sind mobil und flexibel einsetzbar, sparen Energie und sind kostengünstig in der Fertigung. Wer Mikrosystemtechnik – zum Beispiel in Gestalt von Mikrosensoren – in seine Produkte integriert, kann völlig neue und noch dazu effizientere, leichtere und intelligentere Lösungen anbieten als die Mitbewerber.

Wenn Sie uns Ihr Projekt anvertrauen, erhalten Sie maßgeschneidert genau die Mikrosystemtechnik, die zu Ihren Anforderungen und Ihrem Produkt passt. Denn genau deshalb heißen wir „Embedded Microsystems“: Wir entwickeln Lösungen aus dem Bereich der Mikrosystemtechnik eingebettet in ein konkretes Produkt. So können viele klassische Feinwerkteile durch Siliziummikrobauteile ersetzt werden, zum Beispiel Zerstäuberdüsen für Medikamente, Bauteile für mechanische Uhren oder Tintenstrahldruckerdüsen. Eine andere Anwendungsmöglichkeit ist die Integration von zusätzlicher Messtechnik in ein klassisches Bauteil. Ein Beispiel sind Schleifscheiben mit integrierten Verschleißsensoren.

Diese Lösungen finden in vielen verschiedenen Branchen Anwendung, zum Beispiel in der Luft- und Raumfahrt, im Automobil- und Maschinenbau, in der Solartechnik, in der Mess-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik, in der Feinmechanik und Mikrofertigung sowie in der Medizintechnik.